Abszesse sicher und schnell entfernen

Es gibt viele Gründe, warum es im Mundraum zu einem Abszess kommen kann. Wir setzen deshalb auf eine genaue Diagnostik und eine individuelle Behandlung der Entzündung. Bei einem Abszess handelt es sich um eine Eiteransammlung in einer neu gebildeten Körperhöhle.

Im Detail bedeutet das:

Abszesse können sich zum Beispiel in Folge einer Parodontitis bilden, durch Weisheitszähne verursacht oder auf eine verschleppte Entzündung zurückgeführt werden. Mit einer genauen Diagnose wird das Abszess exakt lokalisiert und dann behandelt. Im Fokus der Therapie steht zunächst die Entfernung des Entzündungsherdes und des Eiters. Je nach Lage und Art des Abszesses wählen wir dazu die optimale Methode. Ergänzend kann eine zusätzliche Therapie mit einem Antibiotikum sinnvoll sein.