Dental View: Innovative Endoskopie für schonende Parodontitis-Behandlung

Wir setzen in unserer Praxis in allen Bereichen auf modernste Verfahren und Technik. Dies kommt Ihnen auch bei der effektiven Behandlung einer Parodontitis zu Gute. Bei der Entfernung sämtlicher Zahnbeläge setzen wir auf Wunsch die Dental View Technik ein.

Im Detail bedeutet das:

Endoskopisch, ohne Schnitte und fast schmerzfrei erreichen wir mit Dental View auch tief liegende Entzündungsherde. Im fortgeschrittenen Stadium der Parodontitis bestand bislang die einzige Therapiemöglichkeit in der Operation. Das Zahnfleisch musste aufwändig aufgeschnitten werden, um die darunterliegenden Zahnbeläge zu entfernen.

Die endoskopische Behandlung stellt nun einen deutlichen Fortschritt in der Parodontaltherapie dar. Durch das neue Diagnose- und Therapieverfahren mit der Dentalkamera Dental View können wir jetzt 70 Prozent der Operationen vermeiden. Mit Hilfe der Dentalkamera, die uns aus der gut ausgeleuchteten Zahnfleischtasche Bilder in 24-bis 48-facher Vergrößerung liefert, erkennen wir selbst kleinste Ablagerungen und können diese ohne operativen Eingriff entfernen. Und auch bei den Nachkontrollen des Heilungsverlaufs profitieren Sie von den Vorteilen der neuen Technik. Nach fünf bis sechs Wochen beobachten wir die parodontale Situation erneut. Eventuelle Restbeläge werden per Dentalkamera unter direkter Sicht sofort und schmerzfrei entfernt.

Durch die neue endoskopische Zahnfleischbehandlung bleiben Ihnen auch alle unangenehmen Folgen eines operativen Eingriffs mit Aufklappen der Zahnfleischtaschen, Vernähen der Wunden, starker Betäubung, Wundschmerzen und Schwellungen erspart. Mit Nebenwirkungen wie zum Beispiel durch das Operationstrauma zurückgehendes Zahnfleisch müssen Sie ebenfalls nicht mehr rechnen.

Dental_View