Wunderbar weiße Zähne zum Fest.
Profi-Verfahren für strahlend schöne Zähne

Dank der modernen Zahnheilkunde lassen sich heute Zähne aneine Idealvorstellung anpassen. Ob die eigenen Zähne von Natur nun nicht ganz so hell oder ganz so gerade sind – beides lässt sich korrigieren.

„Immer mehr Erwachsene entscheiden sich bei uns für die Korrektur von Fehlstellungen“, weiß Dr. Hans-Dieter John, der dafür eine unsichtbare Schienentherapie empfiehlt: „Mit Invisalign erhält der Patient regelmäßig eine neue Schiene, bis zum vorher geplanten Ergebnis.“

Weitaus verbreiteter ist jedoch das Aufhellen der Zähne.„Das Aufhellen dunkler oder verfärbter Zähne kann sehr schonend erfolgen – zum Beispiel während einer professionellen Zahnreinigung, mit sanftem AirFlow“,erläutert Dr. John. „Damit lassen sich vor allem Verfärbungen durch Tee oder Rauchen sehr gut entfernen.“

Möchte ein Patient zusätzlich die eigene Zahnfarbe weiteraufhellen, kommt ein spezielles Bleich-Gel zum Einsatz. „Das hat wenig mit Zahn-Weißern aus dem Versandhandel zu tun“, stellt Marcel Chanteaux klar. „Wir nutzen professionelle Verfahren um Zähne aufzuhellen. Das Verfahren ist langjährig erprobt und ermöglicht eine sichere und sanfte Therapie. Darüber hinaus zeichnet sich unser professionelles Bleaching durch eine nachhaltig aufhellende Wirkung aus.“


Schlagwörter: , , , , ,


Vorheriger Beitrag: «
Nächster Beitrag: »