Parodontologie: Entzündliche Prozesse frühzeitig und sicher behandeln

Von der vermeintlich harmlosen Zahnfleischentzündung bis zur gefährlichen Parodontitis ist es leider nur ein kurzer Weg. In unserer Praxis legen wir deshalb größten Wert auf eine frühzeitige Diagnostik und Behandlung von entzündlichen Prozessen im Mundraum. Was mit Zahnfleischbluten beginnt, entwickelt sich ohne Behandlung zur chronischen Zahnfleischentzündung, die unweigerlich in einer tiefgreifenden Parodontitis endet. Die Folgen reichen vom Verlust der Zähne und Implantate über Knochenabbau am Kiefer bis zu schweren Erkrankungen.

Im Detail bedeutet das:
Zahnfleischbluten & Knochenabbau: Entzündungen stoppen, bevor sie chronisch werden

aMMP-8-Soforttest: Schmerzfreier Test zeigt auch versteckte Entzündungen

Photothermische Therapie: Gründliche und sanfte Entfernung von Entzündungen mit Spezial-Laser

Zahnfleischkosmetik: Damit das Zahnweiß perfekt zur Geltung kommt

Freiliegende Zahnhälse und empfindliche Zähne

Abszess: Schnelle Hilfe verhindert ernste Folgen